Slider
Nutzen Sie die kostenlose Fachberatung zur Videoüberwachung durch unsere Sicherheitsexperten.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für den Sicherheitscheck.
Jetzt Sicherheit prüfen

Videokameras und Aufzeichnung

Die Aufzeichnung der Videosequenzen und Bilder erfolgt je nach Anbieter und Produkt über verschiedene Technologien. Je nach Sicherheitsanforderung und Einsatzgebiet kommen Digitalrekorder oder IP-basierte Aufzeichnungssysteme im Netzwerk bzw. im Internet zum Einsatz.

Wenn Sie den Einsatz einer Videoüberwachung planen, steht SOSCOM Ihnen gern mit kompetenter Beratung zur Seite, damit Sie aus der Vielzahl der Angebote eine passende Lösung mit gutem Preis / Leistungs-Verhältnis für Ihr Objekt finden.

Videoüberwachung

Wir führen gern einen kostenlosen Sicherheitscheck bei Ihnen durch. Erfahren Sie mehr rund um die Videoüberwachung.

Jetzt Beratung vereinbaren

Videokameras

Videoüberwachungskameras sind bestens dafür geeignet, um private und gewerbliche Objekte immer unter Kontrolle zu haben und das Eigentum gegen unerwünschte Besucher zu sichern.

Je nach Sicherheitsanforderungen und Größe des Objektes kann SOSCOM Ihnen passende Überwachungskameras empfehlen. Profitieren Sie im Bereich der Videoüberwachung von unserer kompetenten und herstellerunabhängigen Beratung. Folgende Arten von Videokameras haben wir im Programm:

Einbruchschutz

Außenkameras

Wenn Sie die Außenbereiche Ihres Hauses oder Ihrer Firma überwachen möchten, dann gehören Außenkameras zu den wichtigsten Komponenten Ihrer Videoüberwachung. Wir empfehlen Ihnen ausschließlich qualitativ hochwertige Kameras, die ihre Zuverlässigkeit auch unter widrigen Witterungsbedingungen bewiesen haben. Denn Videokameras für Außenbereiche müssen große Temperatur-, Helligkeits- und Feuchtigkeitsschwankungen meistern, ohne dass dabei die Zuverlässigkeit und Qualität der Aufzeichnungen leidet.

Türsicherheit

Domekameras

Mit Domekameras können Innen- und Außenbereiche zuverlässig geschützt werden. Im Einsatz lassen sich die Domekameras über die Videoüberwachungsanlage drehen, neigen und zoomen. Die für Außeneinsätze vorgesehenen Domekameras sind besonders robust und wettergeschützt gefertigt, für die einzelnen Modelle stehen unterschiedliche Schutzarten zur Auswahl. Innenkameras sind meist so eingestellt, dass sie auch bei minimaler Beleuchtung des Raumes bereits gute Bilder liefern.

Fenstersicherheit

Machen Sie den kostenlosen Sicherheitscheck mit einem unserer qualifizierten Sicherheitsberatern und erfahren Sie, wie gut Ihr Wohnobjekt oder Ihre Gewerberäume mechanisch geschützt sind.

Jetzt Beratung vereinbaren

Netzwerkkameras

Netzwerkkameras ermöglichen die Aufzeichnung hochauflösender Bilder und Videosequenzen mit bis zu 2 Megapixeln. Durch die Einbindung der Netzwerkkameras in moderne IP-Videoüberwachungen ist die Steuerung und Beobachtung des Objektes weltweit per Internet oder per Smartphone-App möglich. So haben Sie weltweit alles unter Kontrolle und können Gefahrensituationen in Echtzeit bewerten.

Durch Netzwerkkameras können Fehlalarme wirksam verhindert werden, wenn erst nach der Verifikation eines Alarms durch die Auswertung der Videobilder ein Alarm ausgelöst wird. Wie Sie Netzwerkkameras im Rahmen Ihrer privaten oder gewerblichen Videoüberwachung am effektivsten einsetzen und von unterwegs steuern können, zeigt SOSCOM Ihnen gern.

GIttersicherung

Spezialkameras

Wenn eine unauffällige Videoüberwachung benötigt wird, kommen getarnte Mini-Spezialkameras zum Einsatz. Diese Kameras sind als solche nicht zu erkennen, da sie durch das Gehäuse eines anderen Gegenstandes getarnt sind und äußerlich z.B. als Rauch- oder Bewegungsmelder erscheinen.

Durch die verdeckte Videoüberwachung mit kleinen und unauffälligen Spezialkameras erfahren Sie, was wirklich zuhause geschieht.

Smart Home

WLAN-Kameras

Im Rahmen einer Funk-Alarmanlage mit Videoüberwachung kommen oft WLAN-Kameras zum einsatz, die kabellos ins Sicherheitssystem integriert werden. Durch die kabellose Integration sparen Sie sich das Verlegen von Leitungen im Haus. Der bauliche Aufwand für die Einrichtung der WLAN-Kameras ist damit äußerst gering im Vergleich zur Montage herkömmlicher Videokameras.

Das Videosignal der WLAN-Kameras wird über ein gesichertes kabelloses Netzwerk an den PC oder Router übertragen. Über das Internet oder per Smartphone können die Bilder der WLAN-Kamera weltweit in Echtzeit empfangen und ausgewertet werden. Bei Schwenk-Neigekameras ist auch die Steuerung der Kamera (zoomen, drehen, neigen) per Fernzugriff möglich.

WLAN Kameras gibt es für Außenbereiche und für den Einsatz im Innenraum. Bei SOSCOM erfahren Sie genau, welche Produkte sich für Ihr Objekt am besten eignen. Wir beraten Sie herstellerunabhängig und können daher immer eine passende Lösung für die Videoüberwachung Ihres Objektes finden.

WLAN Kamera

Videoaufzeichnungs-Software

Moderne Videoüberwachungssysteme bieten den Benutzern komfortable Software-Lösungen an, mit denen die Videoaufzeichnung gesteuert und Videodaten verwaltet werden können. Dabei gibt es unterschiedlichste Lösungen für alle Anforderungen.

Grundsätzlich sollten Sie bei der Auswahl einer Lösung für die Videoaufzeichnung auf Flexibilität achten. So kann das System zu einem späteren Zeitpunkt bei Bedarf weitere Videokameras und Rekorder installieren. Moderne Produkte bieten die Verwaltung von bis zu 256 Geräten und 1024 Kameras in einem Videoüberwachungssystem.

Zu den üblichen Funktionen der Videoaufzeichnung gehören heute

• intuitive Bedienung
• intelligente Suchfunktionen für die Auswertung von Gefahrensituationen
• Auslösung von Sofortaufnahmen aus der Echtzeit-Ansicht
• Alarm-Manager mit PopUp.

Der Einsatzbereich moderner Videoaufzeichnungssysteme reicht von der Überwachung privater Wohnungen und Häuser bis zur Kontrolle von Einkaufszentren und Einzelhandels-Filialketten durch Wachschutz-Leitstellen.

Videoaufzeichnung

Videoaufzeichnung mit Digitalrekordern

Mit Digitalrekordern ist die kostengünstige Aufzeichnung für private Häuser und Wohnungen sowie für kleinere Gewerbeobjekte möglich. Schon in den Einsteigermodellen sind intelligente Alarmfunktionen und die Echtzeitaufzeichnung möglich. Die aufgezeichneten Videodaten können darüber hinaus per Internet- oder App aufgerufen werden. Damit ist die Kontrolle von Videosequenzen und -bildern weltweit möglich.

ABUS Weltneuheit

Videoaufzeichnung im IP-Netzwerk

Videoaufzeichnungen werden im professionellen Einsatz meist im IP-Netzwerk gespeichert und gesteuert. Die Videoaufnahmen der IP-Netzwerkkameras können über die Benutzeroberfläche des Videoüberwachungssystems intuitiv verwaltet werden.

Moderne Digitalrekorder starten die Aufzeichnung manuell, per Zeitplan oder per Bewegungssensor. Die Installation zwischen Router und Digitalrekorder erfolgt meist per Netzwerkkabel, während die IP-Kameras kabellos per WLAN ins System integriert werden können. Damit wird der Aufwand für die Installation der Videoüberwachung deutlich reduziert.

Wenn Sie eine Videoüberwachung in Berlin und Brandenburg planen, kann SOSCOM Sie gern bei der Auswahl eines passenden Systems beraten. Die Auswahl auf dem Markt (und die Preisunterschiede) sind groß. Setzen Sie auf Zukunftssicherheit und ein gutes Preis / Leistungs-Verhältnis Ihres Videoüberwachungs-Systems!

ABUS Weltneuheit

Rückrufservice

KOSTENLOS

Beratung gewünscht? Wir rufen Sie gern zurück!

Sicherheitscheck

KOSTENLOS

Hier Sicherheitscheck für Ihr zu Hause vereinbaren.

Videosystem kalkulieren

UNVERBINDLICH & KOSTENLOS

Videosystem Kalkulieren und direkt Preis erfahren.